Dena Taherianfar

Schriftstellerin

Dena Taherianfar ist im Jahr 1996 in Teheran geboren und lebt seit 2009 in Wien. Sie studiert derzeit Klavier Konzertfach in Eisenstadt und Instrumentalpädagogik in Wien, und ist eine leidenschaftliche und kreative Musiklehrerin.

Im August 2021 ist ihr Gedichtband »Einsame Zeilen - Opus: Poesie« und im November 2021 ihr Debüt »Falling Snow – Ironie des Schicksals« erschienen. Der zweite Band zu ihren Gedichten erscheint bereits im März 2022 und sie ist am Planen von weiteren zukünftigen Schreibprojekten.

Neben Musizieren und Schreiben verbringt sie den Rest ihrer Zeit mit ihrem Verlobten und ihren zwei Katern, hinter Buchseiten und ihrer Nähmaschine, in fantastischen Gaming-Welten und mit dem Designen von Covern, Illustrationen und mehr.

Foto 1.jpg

mehr Infos zu Dena
 

Denas Worte

„Vergiss nicht, was Liebe ist. Verliere sie nicht, denn sie steht direkt vor deinen Augen und sie ist wunderschön.“

 

- Falling Snow – Ironie des Schicksals

Denas Bücher

Falling Snow Paperback birds front.jpg
Einsame Zeilen front.jpg